Willkommen bei MaWi Waffentechnik

Diese Seite bietet Informationen zu Jagd- und Schießsport. Diese private Seite wendet sich  auch gegen unseriöse Berichterstattung über Jagd und Schießsport und den Versuch der Medien und Politik, Legalwaffenbesitzer zu kriminalisieren.

Durch private und staatliche (Umerziehungs)-Medien findet eine gezielte Manipulation und Instrumentalisierung der Bevölkerung statt. In unserer Gesellschaft hat sich eine linksgrüne  Meinung etabliert, die vor allem durch die vielen Redakteure nach aussen gestellt wird. Diese filtern die Informationen, halten Informationen zurück oder reißen sie aus dem Zusammenhang. Der unkundige Bürger kann nicht zwischen Lüge und Wahrheit unterscheiden. So werden Hetzkampagnen gegen Jäger und Sportschützen gefahren, die mit der Realität nichts zu tun haben. Es findet keine objektive Berichterstattung statt.

Ist Ihnen schon aufgefallen, dass bei Schusswaffengebrauch von Straftätern mit ausländischen Wurzeln schnell verschwiegen wird, dass sie illegale Waffen
verwendet haben? Wo ist hier der große Aufschrei der Multi-Kulti-Parteien und Gutmenschen?

Oft wird auch die Nationalität der Täter nicht genannt, um das Volk zu verdummen. Unsere Presse legt sich eine Selbstzensur auf ! In was für einem Land leben wir, in dem die Systempresse Informationen der Bevölkerung vorenthält ? 

Selbstzensur

http://www.presserat.de/pressekodex/pressekodex/

Richtlinie des Presserats:

12.1 – Richtlinie Berichterstattung über Straftaten

In der Berichterstattung über Straftaten wird die Zugehörigkeit der Verdächtigen oder Täter zu religiösen, ethnischen oder anderen Minderheiten nur dann erwähnt, wenn für das Verständnis des berichteten Vorgangs ein begründbarer Sachbezug besteht.

Besonders ist zu beachten, dass die Erwähnung Vorurteile gegenüber Minderheiten schüren könnte.

Neue Richtlinie des Presserates:

Richtlinie 12.1 – Berichterstattung über Straftaten (gültig ab 22.03.2017)
In der Berichterstattung über Straftaten ist darauf zu achten, dass die Erwähnung der Zugehörigkeit der Verdächtigen oder Täter zu ethnischen, religiösen oder anderen Minderheiten nicht zu einer diskriminierenden Verallgemeinerung individuellen Fehlverhaltens führt. Die Zugehörigkeit soll in der Regel nicht erwähnt werden, es sei denn, es besteht ein begründetes öffentliches Interesse. Besonders ist zu beachten, dass die Erwähnung Vorurteile gegenüber Minderheiten schüren könnte.

Grüne gegen Waffen in Privathaushalten

http://www.outfox-world.de/news/waffen-in-privathaushalten-grune-sind-sich-nicht-grun.html

Die EU macht Politik gegen ihre Bürger !

EU-Innenkommissarin Malmström gehört zu jenen Vertretern, die diese Hetzkampagnen unterstützten. Hierbei geht es nicht um die Sicherheit der Bürger, denn durch eine EU der offenen Grenzen wurden Kriminalität und illegaler Waffenhandel geradezu von den EU-Politikern gefördert. Die Bürger sind den illegalen Waffenbesitzern hilflos ausgeliefert, während Legalwaffenbesitzer zum Sündenbock abgestempelt werden !!! Niemand der sich im kriminellen Milieu bewegt, kümmert sich um das Waffengesetz ! Diese Anlassgesetzgebung ist nur Grund, um die gesetztestreuen Bürger zu entwaffnen. Dies löst keine Probleme sondern ist nur ein politisches Alibi. Umso interessanter ist die Frage, was denn wirklich die Motivation für eine (weitere) Verschärfung des Waffenrechts ist. Die EU nimmt dies als Vorwand, um den Weg frei für eine EU-Diktatur zu machen. Die EU und einige deutsche Politiker konstruieren Vorwände, um die Freiheit weiter einzuschränken. Damit dies dem Bürger nicht auffällt, geschieht dies mit einer Salamitaktik. Alle deutschen Politiker werden dann mit dem Finger auf die EU zeigen und so tun, als hätte man keine Schuld an dem Verbot !

Es droht ein EU-Diktatur

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article160865177/Die-EU-kann-gewaehlte-Regierungen-stuerzen.html#Comments

Tschechischer Innenminister will seine Bürger bewaffnen !

http://www.focus.de/politik/ausland/tschechien-innenminister-will-buerger-gegen-terroristen-bewaffnen_id_6436145.html

https://www.welt.de/politik/ausland/article160810409/Tschechien-will-seine-Buerger-bewaffnen.html

Olaf Henkel:

„Auf jede Krise kennt die EU nur eine Antwort: Mehr Europa“

http://www.focus.de/politik/experten/gastbeitrag-hans-olaf-henkel-henkel-kritisiert-eu-auf-jede-krise-reagiert-sie-nur-mit-noch-mehr-europa_id_6377668.html

Die EU plant ein schärferes Waffenrecht !

https://www.gsvbw.de/archive/1399

http://www.mmnews.de/index.php/politik/15412-eu-will-schaerferes-waffenrecht

http://europa.eu/rapid/press-release_IP-15-6110_de.htm

http://www.dwj.de/magazin/aktuell/details/items/fdp-abgeordnete-gegen-verschaerfung-des-waffenrechts.html

http://www.welt.de/politik/deutschland/article149342611/AfD-lehnt-Verschaerfung-des-Waffenrechts-ab.html

https://www.all4shooters.com/de/Shooting/Waffenkultur/stellungnahme-verschaerfungsplaene-eu-kommission/

EU verschärft Waffenrecht

http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-waffenrichtlinie-der-schiesseisen-irrsinn-kommentar-a-1126994.html

http://www.outfox-world.de/news/europaeische-union-verschaerft-das-waffenrecht.html

http://derstandard.at/2000054143036/EU-Parlament-verschaerft-Waffenrecht

Was hat die Verschärfung gebracht ? Terroristen haben weiterhin Waffen und verüben damit Anschläge !

Es kann kein Zusammenhang zwischen dem legalen Besitz von Jagd- oder Sportwaffen  und Attentaten von Terroristen hergestellt werden. Es geht nicht um Terroristen, sondern unter einem Vorwand um die Entwaffnung der Bevölkerung !

https://www.welt.de/politik/ausland/article163875521/Schuesse-in-der-Pariser-Innenstadt-Polizist-getoetet.html

Wie uns die Terroranschläge in Paris gezeigt haben, geht die Gefahr für die innere Sicherheit nicht von Jägern und Sportschützen aus. Es kann kein Zusammenhang zwischen dem legalen Besitz von Jagd- oder Sportwaffen  und Attentaten von Terroristen hergestellt werden. Durch das Schengen-Abkommen wurde die Kriminalität gefördert. Dies wird aber von den Politikern vertuscht und verschwiegen ! Das sind die wirklichen Problemfälle in Deutschland und der EU!

Dies haben zwischenzeitlich auch die Grünen kapiert !

https://www.welt.de/politik/deutschland/article171717326/Gruener-Kommunalpolitiker-Wuetende-Anklage-Unser-Rechtsstaat-wird-vorgefuehrt.html

http://www.welt.de/politik/deutschland/article149391513/Gruene-sagen-Waffenhandel-vom-Balkan-den-Kampf-an.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/wir-haben-ein-problem-in-grenzraeumen-schluss-mit-schengen-polizei-will-an-unseren-grenzen-wieder-verstaerkt-kontrollieren_id_4752901.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/dramatischer-anstieg-mit-dieser-asyl-masche-schleusen-sich-diebesbanden-aus-georgien-in-deutschland-ein_id_4742808.html

http://www.focus.de/politik/ausland/mit-waffenarsenal-in-bayern-gefasst-hatte-waffenkurier-vlatko-v-veribndungen_id_5088650.html

http://www.focus.de/politik/ausland/strukturierte-organisation-terrorexperte-is-baut-paramilitaerische-untergrundorganisation-in-westeuropa-auf_id_5096072.html

Waffenarsenal bei Terroristen:

NRW – Düsseldorfer Maghrebviertel

http://www.focus.de/panorama/videos/verstoss-gegen-das-kriegswaffengesetz-neun-maenner-in-haft-sek-entdeckt-waffenlager-in-duesseldorfer-maghrebviertel_id_6398722.html

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article161790114/Nordrhein-Westfalen-das-verlorene-Land.html

http://www.focus.de/politik/ausland/razzia-in-pariser-vorort-arsenal-in-noch-nicht-da-gewesenem-ausmass-terrornetzwerk-stand-kurz-vor-neuem-anschlag_id_5395164.html

Die Antwort der EU nach den Anschlägen in Paris ließ nicht lange auf sich warten. Legalwaffenbesitzer müssen als Sündenböcke herhalten. Die EU nützt die Anschläge als Vorwand, um unliebsame Gesetze durchzudrücken. Deshalb wurden auch schon alle Waffen in Kat.A, Kat. B und Kat. C eingeteilt. Es geschieht nichts, ohne Hintergedanken. Endziel ist die Entwaffnung der gesetztestreuen Legalwaffenbesitzer.

Jean-Claude Juncker

Junckers bekannteste Aussagen lauten:
„Wenn es ernst wird, muss man lügen“ und
„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

Die EU greift in nationales Recht ein ! Die EU hat keine Regelkompetenz zur Regulierung der Waffengesetze !

http://www.gunnews.de/20131211-bundesrat-lehnt-plaene-ab/

http://www.bssb.de/verband-blog/1298-innenminister-joachim-herrmann-an-die-adresse-der-eu-finger-weg-vom-waffenrechtq.html

https://www.gsvbw.de/wp-content/uploads/2016/02/6_Position_FDP_Fraktion_EU_Waffenrecht.pdf

Die EU hat keine Regelkompetenz zur Regulierung der Waffengesetze. Zumindest lt. Drucksache des Bundesrates 732/13.

Auszug aus 732/13:

„Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der Schutz der inneren Sicherheit sind Aufgaben der Mitgliedstaaten (Artikel 72 AEUV) und verbleiben in deren alleiniger Verantwortung (Artikel 4 Absatz 2 Satz 3 EUV).“

„Die Präsenz leistungsfähiger, häufig in illegalem Besitz befindlicher Schusswaffen insbesondere in benachteiligten städtischen Gebieten kann bei den Bürgern ein Gefühl der Unsicherheit auslösen“.

Das ist schön politisch korrekt formuliert. Es müsste richtig heißen:

Der Besitz von meist vollautomatischen illegalen Schusswaffen (AK47 und auch AK74) in multikulturellen städtischen Problemvierteln (Neudeutsch: No-Go-Ares für die Polizei) sorgt bei der Bevölkerung und Polizei für Unruhe.

Raten Sie mal, wer diese multikuturellen Problemviertel hat entstehen lassen ? Das waren keine Legalwaffenbesitzer !

Hinweis:

AK47 und auch AK74 fallen in Deutschland unter das Kriegswaffenkontrollgesetz und sind damit schon längst verboten. Es braucht keine weiteren Gesetze.

Hier geht es zur Petition:
http://www.change.org/p/council-of-the-european-union-eu-you-cannot-stop-terrorism-by-restricting-legal-gun-ownership

Den entsprechenden Artikel beim FWR gibt es hier:
http://www.fwr.de/was-gibt-es-neues/newsdetails/eu-kommission-legt-vorschlag-zur-aenderung-der-feuerwaffenrichtlinie-vor/

Im Forum Waffen-Online wird das Thema u.a in diesem Thread diskutiert:
http://forum.waffen-online.de/topic/443132-die-eu-will-ein-verbot-von-halbautomatischen-gewehren/

http://www.dwj.de/magazin/topthema/details/items/eu-massnahmenpaket-feuerwaffen.html

Aktuelle Stellungnahme des Bundesrates !

 http://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2015/0501-0600/584-1-15.pdf?__blob=publicationFile&v=1

Die EU  in Brüssel hat das Waffenrecht verschärft !

http://www.handelsblatt.com/politik/international/reaktion-auf-terroranschlaege-eu-will-waffenrecht-verschaerfen/13716370.html?nlayer=Meistgelesen_4441434

http://www.rp-online.de/politik/eu/waffenrecht-eu-bringt-verschaerfung-der-gesetze-auf-den-weg-aid-1.6038438

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/eu-kompromiss-innenminister-einigen-sich-auf-strengere-waffen-regeln-14280140.html

https://www.all4shooters.com/de/Shooting/Waffenkultur/EU-Waffengesetz-Kommentar-GRA/

https://www.all4shooters.com/de/Shooting/Waffenkultur/EU-Waffenverbot-Kommission-niederlaendische-Rat-Gremium-update/

Das wahre Ausmaß der Ausländerkriminalität wird von Behörden und Politikern verschleiert !

Das droht uns vermehrt in der Zukunft dank den multikuturellen Problemvierteln:

http://www.epochtimes.de/politik/europa/schweden-ausser-kontrolle-regierung-oeffnet-die-tueren-zur-anarchie-a1285327.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/beamte-warnen-vor-no-go-areas-wo-sogar-die-polizei-angst-hat-im-ruhrgebiet-wollen-banden-ganze-viertel-uebernehmen_id_4791199.html

http://www.dwj.de/magazin/sicherheit/details/items/dpolg-kriminellen-darf-nicht-die-strasse-ueberlassen-werden.html

http://www.welt.de/regionales/nrw/article143379384/Gewerkschaft-warnt-vor-No-go-Areas-im-Ruhrgebiet.html

http://www.welt.de/videos/article143156776/Ist-Berlin-in-den-Faengen-arabischer-Mafia-Clans.html

http://www.welt.de/politik/ausland/article143186475/Das-naechste-grosse-Schlachtfeld-ist-Europa.html

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/gilles-kepel-ueber-anschlaege-von-tunesien-und-frankreich-13673418.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/dramatischer-anstieg-mit-dieser-asyl-masche-schleusen-sich-diebesbanden-aus-georgien-in-deutschland-ein_id_4742808.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/dramatischer-anstieg-mit-dieser-asyl-masche-schleusen-sich-diebesbanden-aus-georgien-in-deutschland-ein_id_4742808.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/miri-clan-in-bremenmiri-clan-in-bremen-kriminelle-machenschaften-sind-fuer-viele-mitglieder-von-grossfamilien-eine-schande_id_4744954.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/tausende-verdaechtige-bayern-und-sachsen-schlagen-alarm-grenzkontrollen-muessen-verstaerkt-werden_id_4750590.html

http://www.focus.de/politik/ausland/mord-totschlag-diebstahl-pulverfass-balkan-hier-lauert-die-naechste-bedrohung-fuer-den-europaeischen-frieden_id_4763772.html

Die innere Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Hier leistet Deutschland den Offenbarungseid !

http://www.focus.de/politik/deutschland/bka-chef-ziercke-die-internationale-kriminalitaet-ist-an-unserer-haustuer-angekommen_id_4173002.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/buergerwehren-in-deutschland-gefahr-oder-sicherheit-13184946.html

Berlin- Hauptstadt des Verbrechens

https://www.welt.de/politik/deutschland/article163886967/Berlin-ist-jetzt-auch-die-Hauptstadt-des-Verbrechens.html

Dies alles wurde durch unsere Politiker und ihrem Multi-Kulti-Wahn sowie den offenen Grenzen regelrecht gefördert !

CIA testet Europas Grenzen – ein vernichtendes Resultat

http://www.tagesschau.de/ausland/us-grenzchecks-fuer-cia-agenten-101.html

https://www.unzensuriert.at/content/0016729-CIA-macht-gegen-EU-Grenzkontrollen-mobil

https://wikileaks.org/cia-travel/infiltrating-schengen/page-8.html

http://www.freenet.de/nachrichten/topnews/wikileaks-schengengrenzen-keine-huerde-fuer-ciaagenten_4674828_4702792.html

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/4694-20141222-cia-testet-eu-grenzen.htm

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_72258978/cia-sieht-laut-wikileaks-in-schengen-grenzen-kein-hindernis.html

http://www.focus.de/politik/ausland/wikileaks-enthuellungen-das-sind-die-tricks-der-cia-spione_id_4362141.html

Gewalt von Ausländern gegenüber unserer Polizei !

http://alternativefuer-bw.de/2014/04/polizei-muss-tabu-themen-ansprechen-duerfen/

http://www.welt.de/politik/deutschland/article126959656/Wo-Beamte-Zielscheiben-in-Uniform-sind.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/null-respekt-polizistin-klagt-ueber-straffaellige-einwanderer-12882648.html

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/hessens-polizisten-beklagen-auch-respektlosigkeit-12884865.html

http://www.focus.de/immobilien/wohnen/gegen-den-trend-zahl-der-wohnungseinbrueche-gestiegen_id_3748658.html

http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article127846568/Buergerwehren-gehen-lieber-selbst-auf-Verbrecherjagd.html

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_67662700/erneuter-kalaschnikow-mord-in-marseille.html

http://www.focus.de/panorama/clan-streit-eskaliert-erst-schlaegerei-dann-schuesse-vorm-krankenhaus_id_4118321.html

Unseriöse Berichterstattung:

http://www.heute.de/zdf-dokumentation-jaeger-in-der-falle-sorgt-fuer-wirbel-bei-jagd-fans-und-jagdverband-31565886.html

https://www.openpetition.de/petition/online/schluss-mit-tendenzioeser-berichterstattung-beim-zdf

Wir haben eine deutsche Leitkultur. Dazu gehört auch die Besinnung auf christliche Werte und Traditionen. Schützenvereine und Jagd sind altes deutsches Kulturgut. Jagd- und Schießsport bedeutet für viele Menschen ein Stück Lebensfreude. Sie verbinden damit keine Tötungsabsichten, wie es ihnen die linksgerichtete Presse unterstellen will. Ihnen wird das Recht zugestanden, legal eine Waffe zu besitzen. Das ist ein besonderes Privileg.

Damit wir als Volk glücklich sind, brauchen wir eine Heimat und unsere kulturelle Identität. Dies wollen uns viele Politiker unter den Füßen wegziehen. Traditionen werden als wertlos betrachtet und unser Land als Allgemeingut der Globalisierung preisgegeben. Kultur und Werte sind ein wichtiges Gut, das ein Gemeinschaftswesen zusammenhält und für sozialen Frieden sorgt.